Dienstag, 15. Januar 2013

Kaffekapsel verarbeitet

Lange schon vorgehabt aber nie geschafft!!!

Auf Reha gab es die Möglichkeit zum basteln mit den Kapseln, die hab ich natürlich gleich wahr genommen.

Diese Kettenanhänger sind dabei raus gekommen.


Den blauen Anhänger und ein Engerl hab ich meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt.


Das zweite Engerl das ich gemacht hab ist in meinem Besitz und bleibt es auch als Erinnerung an Hermagor.

                                 

Das wird aber sicherlich nicht das letzte sein was ich aus den Kapseln gebastelt habe, einige Ideen hab ich schon.

Kommentare:

  1. Hallo Berfi,
    eine super schöne Idee. Bei meinem letzten Wien Besuch im Dezember habe ich auch so tolle Sachen auf dem Spittelberg gesehen.
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Berfi,
    wunderschön dein Schmuck und deine Engerl,
    weiter so
    liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  3. Uii, Berfi, das kenne ich ja noch gar nicht??!!
    `Gefällt mir aber gleich ganz dolle.;o))
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen