Dienstag, 16. August 2011

Tropfen zum 70er

Am Sonntag waren wir bei meiner Mama zum 70er eingeladen und das war das Mitbringsel.


Dieses Deckerl gab es für meine Mama zum 70er, sie weiß aber noch nix von ihrem Glück den das Deckerl ist in einer Pralinenschachtel.
Diese wurde mit anderen Leckereien in einem Geschenkskorb verpackt, den sie erst auspacken wird, schade das ich dann ihr Gesicht nicht sehen kann.

Und hier möchte ich euch auch zeigen wieviel ich bei meinem eingebauten Pfusch trennen mußte.


Mein Glück war das der Fehler beim letzten Tropfen lag, ich habe mit festen Maschen an statt mit Stäbchen zusammengehäkelt.
Aufgefallen ist der Fehler erst meinem guten Geist beim stärken.

Motiv: ZWEIGART No. 214

Kommentare:

  1. Huhuu Bernadette,

    auch das ist wieder ein wunderschönes Deckchen. Aber gib acht, daß Deine Mama die Pralinen auch selber ißt. Ich kenne da einen Fall.....auweia. Griiins.

    LG, Margret.

    AntwortenLöschen
  2. Berfi, auch dieses Deckche ist ein Traum.^^
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  3. hallo margret,

    dein komentar hat mir keine ruhe gelassen, da hab ich heute nach gefragt.

    die pralinen sind schön brav vor sich hin gelegen und das sicher noch länger, aber bei mama im schrank.

    natürlich hat sie gleich geöffnet und die decke ist super angekommen, was mich sehr freut.

    lg, berfi

    AntwortenLöschen
  4. Lach, Bernadette. Ja, sicher ist sicher.

    AntwortenLöschen
  5. oh was sind die deckchen schön . ich würde das auch gerne versuchen zum beispiel das kleeblatt . aber wo kaufst du die anhäkeldeckchen ? würde mich freuen wenn ich eine antwort bekäme . gruß martina

    AntwortenLöschen