Sonntag, 11. Juli 2010

Granny - Decke für einen Jungen

Da es bei dieser Affenhitze unmöglich ist mir an der Socken(Woll)Restedecke zu häkeln, hab ich was neues auf die Nadel genommen.

Es wird eine Decke 100x100cm.




Ausgerechnet hab ich das ich 121 Patches benötige und das 726 Fäden alleine bei den Quadraten zu vernähen sind.

Achja es sind nicht alle Farben auf dem Foto, die ich verhäkeln werde.

Kommentare:

  1. Die Decke wird bestimmt wunderschön.
    LG
    elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Berfi,
    der Anfang ist gemacht und sieht schon sehr hübsch aus.

    Wie vernähst Du denn später die Fäden, das sie nicht sichtbar sind, hast Du einen Trick dazu?

    Fragende, staunende Grüße sendet Uschi aus La Palma

    AntwortenLöschen
  3. Diese Decke wird sicherlich wunderschön und dem Jungen viel Freude machen! Hätte eine Frage: kann man-frau- über die abgeschnittenen Fäden nicht darüberhäkeln? Da würde man viel Zeit beim Vernähen sparen. Häkeln trennt sich ja nicht so leicht auf, wie gestrickte Maschen. Oder , irre ich mich da? Ganz liebe Grüße Luzie aus dem Waldviertel

    AntwortenLöschen
  4. hallo Berfi
    wow sind die klasse die granny´s

    wird sicher einer wunderschöne decke

    wünsche dir viel spaß
    lg evi

    AntwortenLöschen